Ogłoszenie, którego szukasz jest nieaktywne.

Produkcja, Przemysł » Produkcja, Przemysł - inne

  • Województwo zagranica
  • Miejscowość inne

Opis:

Monteur (m/w) Nr ref.: /JOBS.pl Als international operierendes, mittelständisches Unternehmen des Maschinenbaus zählen wir zu den führenden Herstellern von Antriebskomponenten, Spannzeugen und Fernbetätigungen. Für unser Fertigungsteam Bremsen und Kupplungen suchen wir ab sofort einenMonteur (m/w)Ihre Aufgabe:Eigenverantwortliche Abarbeitung der Montageaufträge aus den Produktbereichen Bremsen, Welle-Nabe-Verbindungen und KupplungenMontieren von Baugruppen und Endprodukten nach ZeichnungÜberprüfung der ordnungsgemäßen Funktion der Produkte und Dokumentation der geprüften WerteEinstellung von Funktionsparametern an konfigurierbaren Produkten nach KundenvorgabenÜberprüfung von Rückläufern und Durchführung von ReparaturenMitwirkung bei Prozessoptimierungen insbesondere bzgl. der MontageabläufeUnterstützung der Konstrukteure bei Neuentwicklungen und Produktoptimierungen Ihr Profil:Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene, fachspezifische Berufsausbildung, beispielsweise als Industriemechaniker und haben Berufserfahrung in der Einzelgerätemontage.Sie sind ein hochmotivierter und flexibler Mitarbeiter, der bereit ist, in wechselnden Schichtsystemen zu arbeiten und freuen sich darauf, sich in ein bestehendes Team zu integrieren. Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an . Kontakt: Aplikuj teraz Ogłoszenie pochodzi z serwisu Jobs.pl .

Ciekawe oferty z tego działu:
Asystent przedstawiciela
Invest Finance jest firmą działającą w sektorze pożyczek krótkoterminowych. Wraz z rozwojem firmy poszukujemy do pracy asystenta dla przedstawiciela na region Trójmiasto i okolice. Do zadań...
Zobacz także >>
Porady ekspertów - zobacz artykuły
Alfa Romeo Giulia - zobacz videotest
Alfa Romeo Giulia - zobacz videotest
Oto nowa Alfa Romeo. Giulia. Wszyscy na nią czekaliśmy. Czy ta nowa Alfa będzie wielkim powrotem tej kultowej marki, czy może gwoździem do trumny?

Proszę czekać - ładowanie treści...