Ogłoszenie, którego szukasz jest nieaktywne.

Administracja biurowa » Pracownik biurowy

  • Województwo zagranica
  • Miejscowość inne

Opis:

Referentin/Referent Nachhaltigkeit Nr ref.: /JOBS.pl Im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist für das Referat Nachhaltigkeit zum 1. Januar 2017 oder zum dann nächstmöglichen Termin die Vollzeitstelle einer Referentin / eines Referenten zu besetzen. Die EKD koordiniert die Zusammenarbeit der in ihr zusammengeschlossenen 20 Landeskirchen und vertritt die Anliegen der evangelischen Kirche in Staat und Gesellschaft. Zu den Aufgaben gehören: theologische und politische Grundsatzarbeit zum Thema Nachhaltigkeit kohärentes Zusammenführen ökologischer, ökonomischer, sozialer und kultureller Fragestellungen Entwicklung theologisch und politisch begründeter Positionen für die EKD Aufbau eines inhaltlichen Monitorings zu den Substainable Development Goals (SDGs) Vernetzung mit anderen Akteuren und Akteurinnen im Raum der EKD Vertreten der Positionen und Ziele der EKD gegenüber der Politik und im gesellschaftlichen Diskurs Implantierung der Grundsätze nachhaltigen Wirtschaftens im Kirchenamt Ihr Profil: einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit und SDGs theologische Kompetenz abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) und ausgewiesene wissen­schaftliche Kompetenz Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsfähigkeit und gute Selbstorganisation Wir bieten: ein Kirchenbeamtenverhältnis auf Zeit für zunächst sechs Jahre bei Personen in einem laufenden Dienst­ver­hältnis zu einer Gliedkirche der EKD es wird über die bisherige Besoldung hinaus - je nach Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen - eine widerrufliche, nicht ruhegehaltfähige Zulage bis zu Besoldungsgruppe A 15 BVG-EKD gezahlt eine unbefristete Anstellung mit einem Entgelt nach Entgeltgruppe 15 der Dienstvertragsordnung der EKD (entspricht TVöD Bund) ist ebenfalls möglich eine interessante, vielseitige und kreative Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren und Akteurinnen, Gremien und Gruppen ein „berufundfamilie" zertifiziertes Arbeitsumfeld Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis in Ihren Bewerbungsunterlagen. Die Evangelische Kirche in Deutschland ist bestrebt, den Frauenanteil im höheren Dienst zu erweitern. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Dr. Gorski (Tel.: ) und Frau Husmann-Müller (Tel.: ) zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2016 an die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Kirchenamt - Personalreferat Herrenhäuser Straße 12 30419 Hannover Kontakt: Aplikuj teraz Ogłoszenie pochodzi z serwisu Jobs.pl .

Ciekawe oferty z tego działu:
Przedstawiciel
Invest Finance jest firmą działającą w sektorze pożyczek krótkoterminowych. Wraz z rozwojem firmy poszukujemy do pracy przedstawiciela na region Trójmiasto i okolice. Do zadań kandydata...
Zobacz także >>
Porady ekspertów - zobacz artykuły
Szkolenie na profesjonalną opiekunkę do dziecka
Szkolenie na profesjonalną opiekunkę do dziecka
Już od 10 listopada Fundacją Ad Fontes powinna zanteresować się każda osoba, która pragnie podwyższyć swoje kwalifikacje jako opiekunka do dziecka. Szkolenie nie jest jednak skierowane tylko do...

Proszę czekać - ładowanie treści...