Ogłoszenie, którego szukasz jest nieaktywne.

Administracja biurowa » Pracownik biurowy

  • Województwo zagranica
  • Miejscowość inne

Opis:

Mitarbeiter (w/m) für die Zentrale Vergabestelle Nr ref.: /JOBS.pl Das Deutsche Museum ist eines der gr&ouml&szligten naturwissenschaftlichtechnischen Museen weltweit. Es beherbergt nicht nur eine einmalige Sammlung aus Naturwissenschaft und Technik, sondern ist zugleich mit seinen aktuellen Ausstellungen ein Forum zur Information und Auseinandersetzung &uumlber die neuesten Entwicklungen in&nbspNaturwissenschaft und Technik. Im Zuge der Generalsanierung des Hauses wird in&nbspden n&aumlchsten Jahren ein wesentlicher Teil der Dauerausstellungen &uumlberarbeitet und neu gestaltet. &nbsp Zur Durchf&uumlhrung und Begleitung der Vergabeverfahren suchen wir zum n&aumlchstm&oumlglichen Zeitpunkt einen &nbsp Mitarbeiter (w/m) f&uumlr die Zentrale Vergabestelle &nbsp zur Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen und effizienten Einkaufs des Deutschen Museums unter Ber&uumlcksichtigung einer nachhaltigen und sparsamen Haushalts und Wirtschaftsf&uumlhrung. Die Beschaffung umfasst Planungs, Bau, Liefer und&nbspDienstleistungen. &nbsp Ihre Aufgaben eigenst&aumlndige Durchf&uumlhrung von europaweiten und nationalen Vergabeverfahren nach GWB, VgV, VOL, VOB und BayHO (Koordinierung des gesamten&nbspVergabeverfahrens zwischen Fachabteilungen, externen Beratern und Dienstleistenden) Bearbeitung der Vergabeverfahren von der Erstellung rechtskonformer Vergabeunterlagen &uumlber die verantwortliche Pr&uumlfung bis zur Zuschlagserteilung F&uumlhren der Vergabeakten und rechtssichere Dokumentation der Vergabeverfahren Begleitung und Beratung der dezentralen Vergabestellen in s&aumlmtlichen vergaberechtlichen Fragestellungen &nbsp Ihr Profil erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Verwaltungswirtschaft, Betriebswirtschaft, (Wirtschafts)Recht, Architektur oder Bauingenieurwesen oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im nichttechnischen Verwaltungsdienst oder erfolgreich abgeschlossener Angestelltenlehrgang II Kenntnisse des &oumlffentlichen Vergabe und Preisrechts oder Bereitschaft, diese&nbspzu erwerben sicherer Umgang mit Windows und den g&aumlngigen Office Anwendungen sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens auf&nbspdem Niveau C1 des Gemeinsamen Europ&aumlischen Referenzrahmens) &nbsp Pers&oumlnliche / soziale / methodische Kompetenzen strukturierte, genaue und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kommunikations und &Uumlberzeugungsf&aumlhigkeit Engagement, Eigenmotivation und Flexibilit&aumlt Freude an fach&uumlbergreifender Zusammenarbeit &nbsp Wir bieten einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz im&nbsp&oumlffentlichen Dienst mit familienfreundlichen, geregelten Arbeitszeiten in&nbspM&uumlnchner Innenstadtlage. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Das Deutsche Museum schlie&szligt bei Einstellung zun&aumlchst alle Arbeitsvertr&aumlge f&uumlr 6 Monate befristet ab. Die Verg&uumltung erfolgt je nach pers&oumlnlichen Voraussetzungen bis nach Entgeltgruppe E 11 TVL (ca. 3.374, &euro brutto bei Vollzeit). Es besteht grunds&aumltzlich die M&oumlglichkeit der Teilzeitbesch&aumlftigung, jedoch&nbspnicht auf 450, &euroBasis. &nbsp Das Deutsche Museum f&oumlrdert die berufliche Gleichstellung von Frauen und M&aumlnnern und begr&uuml&szligt es, wenn Frauen sich bewerben. &nbsp Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Von ihnen wird jedoch ein Ma&szlig an k&oumlrperlicher Eignung verlangt, das den Anforderungen des Arbeitsplatzes gerecht wird. &nbsp Berufsanf&aumlnger mit Interesse am Vergabewesen sind ebenfalls eingeladen, sich zu&nbspbewerben. &nbsp Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagef&aumlhigen und vollst&aumlndigen Unterlagen mit Lebenslauf, Abschluss und Arbeitszeugnissen bis zum 06.10.2016 . Versp&aumltete Bewerbungen k&oumlnnen nicht ber&uumlcksichtigt werden. &nbsp Bewerbungen senden Sie bitte unter Angabe der Nr. 1658 per EMail nur im pdf Format als eine Datei an bewerbungdeutschesmuseum.de . &nbsp Bei Bewerbungen auf dem Postweg (Postanschrift: Deutsches Museum &ndash Personalstelle &ndash Museumsinsel 1 &ndash 80538 M&uumlnchen) beachten Sie bitte, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nur zur&uumlcksenden k&oumlnnen, wenn ihnen ein ausreichend frankierter R&uumlckumschlag beiliegt. Kontakt: Aplikuj teraz Ogłoszenie pochodzi z serwisu Jobs.pl .

Ciekawe oferty z tego działu:
Przedstawiciel
Invest Finance jest firmą działającą w sektorze pożyczek krótkoterminowych. Wraz z rozwojem firmy poszukujemy do pracy przedstawiciela na region Trójmiasto i okolice. Do zadań kandydata...
Zobacz także >>
Porady ekspertów - zobacz artykuły

Proszę czekać - ładowanie treści...